top of page
art-backdrop-background-988874.jpg
art-backdrop-background-988874.jpg
art-backdrop-background-988874.jpg
Vernetzungstreffen  2.jpg
art-backdrop-background-988874.jpg

„Die Bildungwandlerin - Aufbruch ins Neue“ 

"Bildung ist die mächtigste Waffe, die man verwenden kann, um die Welt zu verändern.“

- Nelson Mandela

 

Herzliche Einladung,

lasst uns ein Feuer der Bildungstransformation entfachen!

Die Bildungsmisere ist allgegenwärtig. Ein Schul- und Bildungssystem, welches hierarchisch strukturiert ist und von Fremdbestimmung sowie einem "höher, schneller, weiter und besser" geprägt wird, gleicht einer sinkenden Titanic.

Was können wir JETZT ganz konkret tun? Wie können wir Bildung so gestalten, dass die Selbst- und Mitbestimmungsrechte von jungen Menschen geachtet und demokratische Werte wirklich gelebt werden? Wie können wir neue Wege beschreiten, um die angeborene Genialität, Neugierde, Kreativität und Lernfreude von jungen Menschen zu bewahren?

Diesen komplexen Fragen stellte sich Bildungsinnovatorin und Speakerin Monika Wernz über 30 Jahre ihrer pädagogischen Laufbahn. Dabei hat sie weltweit in freien-demokratischen Bildungsorten und alternativen Bildungsformen geforscht, eine Praxis für Schulstressbewältigung geleitet, selbst eine freie-demokratische Schule mit aufgebaut und das Unternehmen Education in Transition gegründet.

Sie stellt fest: " Wir können uns nicht mehr länger einem Bildungssystem ausgeliefert fühlen, welches auf Macht und Kontrolle aufgebaut ist und Angst die Führung übernimmt. Es liegt jetzt an jedem einzelnen von uns, wozu wir Ja sagen und wozu wir Nein sagen, welche Werte wir fokussieren und leben und wie wir unsere Bildung und unsere Welt neu gestalten."

 

Transform yourself - Transform Education

Unter diesem Leitgedanken lädt Monika Wernz alle Bildungsinteressierte, Pädagogen und Pädagoginen, Eltern, Pioniere und Pionierinnen, Bildungswandler und Bildungswandlerinnen zu einem aufklärenden, kreativen, verbindenden und zündenden Vortragsabend ins Oberangertheater ein. Dieser Abend unterstützt diesen notwendigen, auch persönlichen Durchbruch auf dem eigenen Weg zu mehr Freiheit, Selbstenfaltung und Ermächtigung und ist somit auch ein wertvoller Impuls für eine Bildungswende. Er beleuchtet und klärt Misstände auf, eröffnet neue Perspektiven für eine freie und bunte Bildungslandschaft, inspiriert mit Erfahrungwerten und fundierten Wissen, stellt das transformierende Feuer der Begeisterung in den Mittelpunkt und ermöglicht jedem, dies in sich selbst zu entfachen und JETZT aktiv zu werden.

Essen und Getränke werden zum Kauf angeboten.


Programm:

Vortrag 'Die Bildungswandlerin - Aufbruch ins Neue' präsentiert von Monika Wernz – Bildungsinnovatorin, Pädagogin, Kinesiologin, Künstlerin und Schulgründerin.

Zudem wird eine Austauschrunde mit weiteren Bildungswandlern/innen und Expert/innen Teil des Programms sein: Die Moderation übernimmt Avan Sidiq.

Das Programm umfasst begleitend kreative Elemente, Coachingtools für die Stärkung der persönliche Visionsfindung und Umsetzung, Vernetzung und Austausch.

Einlass 17.30 Uhr, Start 18 Uhr - Snacks und Getränke können im Theater erworben werden.

Events am 17.03.24 und 05.05.24 in München und am 27.04. an der Ostsee in Barth

art-backdrop-background-988874.jpg
art-backdrop-background-988874.jpg
bottom of page