top of page
art-backdrop-background-988874.jpg

Why do we need new places of education?

Das Unternehmen Education in Transition hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein gesellschaftliches Umdenken in Bezug auf Bildung mit anzustoßen. Mit kreativen und praxisnahen Vorträgen setzt Monika Wernz wertvolle Impulse in Zeiten des Wandels.

art-backdrop-background-988874.jpg
IMG_8807.JPG

Education in Transition bietet in Kooperation mit Experten aus Wissenschaft und Praxis für Bildungspioniere, Menschen in Pädagogen-, Lehrer- und Erzieherausbildungen sowie Gründer und Gründerinnen von freien Schulen, freien Bildungsorten und Bildungsprojekten Weiterbildungen an.

 

Diese Menschen spielen eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung einer zeitgemäßen und zukunftsorientierten Bildung.

art-backdrop-background-988874.jpg

Many different paths, schools of thought, alternative forms of school, home and unschooling experiences...  can be an inspiration for change. So do Sudbury schools and democratic schools worldwide. The basic attitude of the Sudbury philosophy can not only help to think about education in a completely new and different way, but can also offer valuable impulses in times of change. Free democratic educational places strengthen the trust in granting young people self-determination and co-determination rights and are an example of democracy in action. ​

​​

COLLECTION OF SCIENTIFIC RESEARCH:LINK; LINK

 

HANDBOOK OF DEMOCRACY EDUCATION

 

INSPIRATION SUDBURY SCHOOLS

15.09. 

Internationaler

Tag der

Bildungsfreiheit 

art-backdrop-background-988874.jpg
bottom of page